Meine professionelle Laufbahn als Gitarrenbauer begann 1977 mit der Lehrzeit bei Helmut Buchsteiner in Neumarkt St. Veit.

 

Nach bestandener Gesellenprüfung 1980 arbeitete ich für kurze Zeit bei Hervé Chouard in Landshut. Danach folgte eine sieben jährige Tätigkeit beim Musikhaus Hieber, wo ich weitgehend selbständig arbeitete und viele verschiedene Instrumente baute und reparierte.

Während dieser Zeit absolvierte ich 1983 die Meisterprüfung.

 

Meine eigene Werkstatt gründete ich 1988. Seitdem baue und repariere ich nur noch Gitarren.

 

Zusätzlich unterrichte ich seit 2012 an zwei Tagen der Woche an der Staatlichen Musikinstrumentenbauschule Mittenwald  Fachtheorie und Fachpraxis Gitarrenbau.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitarrenbaumeister